Kardex Remstar LR 35

Kleinteile effizient und schnell kommissionieren

Vertical Buffer Module - Kardex Remstar LR 35

Mit bis zu 500 Auftragspositionen pro Kommissionierstation und Stunde optimiert der Kardex Remstar LR 35 die Kommissionierleistung von Kleinteilen und Leichtgütern bei höchster Präzision und Energieeffizienz. Eine Station kann aus einem oder auch aus mehreren Geräten bestehen.

Hohe Pickleistung - sicher und präzise

Der Kardex Remstar LR 35 ist eine äußerst effiziente Lösung zur Einlagerung und Bereitstellung leichter, kleinvolumiger Artikel. Mit seiner hohen Pickleistung eignet er sich für viele Einsatzbereiche: Sowohl zur Versorgung einer Fertigungslinie mit hoher Artikelvielfalt als auch als Pufferlager in der Montage oder zur Kommissionierung von C-Teilen im Distributionslager führt der Einsatz des Systems zu deutlichen Fortschritten bei Produktivität und Energieverbrauch. Zudem lässt sich durch den kontrollierten Zugriff die Sicherheit hochwertiger Teile erheblich steigern.


Energieeffizienz und Integration

Im Verhältnis zu vergleichbaren Systemen verbraucht der Kardex Remstar LR 35 nur ein Drittel der Energie. Der Einsatz neuester Technologien und innovativer Konstruktionsmerkmale macht diese Energieeffizienz möglich. Eine aufwändige Energie-Rückgewinnung ist nicht notwendig.


Das Vertical Buffer Module lässt sich flexibel in bestehende Produktions- und Softwaresysteme einfügen und erleichtert so die Integration in bereits bestehende Prozesse. Innerhalb des Kardex Remstar LR 35 können Tablare und Behälter bei bis zu vier unterschiedlichen Lagerguthöhen gemischt untergebracht werden.

 

Neben Barcode-Scannern für die Identifikation und Pick-to-Light-Technologien zur Steigerung von Pickgenauigkeit und -geschwindigkeit lässt sich das System auch mit vorhandenen Förderanlagen, fahrerlosen Transport- und Multi-Shuttle-Systemen wie dem ARC von Servus Intralogistics kombinieren.


Die Bedienung erfolgt über ein neu gestaltetes, kapazitives Touch-Display, das sämtliche Informationen und Aktionen visuell und leicht verständlich abbildet. Eine langwierige Einarbeitung des Personals entfällt.

 

Ergonomie
Zur Erleichterung des Pick-Vorgangs verfügt das Vertical Buffer Module über ergonomisch gestaltete Kommissionierstationen. Damit stets eine optimale Position des Behälters zum Kommissionierer gewährleistet ist, werden die Artikel in einer zum Bediener hin um 20 Grad geneigten Entnahmeöffnung bereitgestellt. So können die Waren belastungsfrei entnommen, beziehungsweise eingelagert werden.


Um die Laufwege des Bedieners auf ein Minimum zu reduzieren, werden die Artikel an der Kommissionierstation nach dem Prinzip „Ware zur Person“ bereitgestellt. Die durchdachte Gestaltung des Vertical Buffer Moduls garantiert dem Bediener zu jeder Zeit ausreichende Kopf- und Fußfreiheit.

C-Teile-Management

Aufgrund seiner hohen Bereitstellungsleistung und der hochverdichteten Lagerung eignet sich der Kardex Remstar LR 35 ideal zur Kommissionierung von Waren mit geringem Umschlag. So können viele, ganz unterschiedliche Artikel nacheinander in kleinen Mengen kommissioniert werden. Das macht dieses innovative Lagersystem zur effektiven und platzsparenden Lösung für Unternehmen, die einen hohen Bestand an C-Teilen vorhalten. Durch die automatische Anbindung an eine Fördertechnik kann der Nachschub während des Tages parallel erfolgen und somit die Effektivität zusätzlich gesteigert werden.

Set-Bildung/Montageversorgung

Die Lösung für eine effiziente Montageversorgung: Der Kardex Remstar LR 35 ermöglicht zum einen die schnelle und gleichzeitig präzise Kommissionierung von Montagesets für die Produktion. Darüber hinaus sorgt das innovative Lagersystem in Kombination mit dem integrierten Fördertechnikanschluss als Zwischenpuffer für permanenten Nachschub in der Montage, wo die Montagesets bei Abruf unverzüglich und just-in-time bereitgestellt werden. So stellt der Kardex Remstar LR 35 neben einer effektiveren Strukturierung der Prozesse stets den reibungslosen Materialfluss in der Fertigung sicher.

 

 

 

Technische Daten

Kardex Remstar LR 35

Leistungsdaten

 

Bis zu 500 Auftragspositionen pro

Kommissionierstation und Stunde

(Eine Station besteht aus einem

oder mehreren Geräten)

Gesamtzuladung max. 63 t
BehälterHandelsübliche AKL-fähige
Behälter 600 x 400 mm
(bis 640 x 440 mm)
Zuladung 35 kg / Behälter
Gerätemaße
Breite1.920 bis 10.470 mm
Tiefe2.350 mm
Höhe

3.000 bis 12.000 mm

bei Behältermaß 600 x 400

Gerätehöhenraster100 mm-Schritte

 

Vorteile auf einen Blick
  • Deutliche Erhöhung der Kommissionierleistung
  • Fehlerfreies Kommissionieren
  • Flexibilität bei Geräteabmessungen, Integration und Zusatzausstattung
  • Ergonomische Bedienung
  • Hohe Energieeffizienz
  • Geringer Personaleinsatz
  • Optimierung von Lagerfläche und -volumen
    Download Broschüre
    Vertical Buffer Brochure

    Niederlassung Deutschland

    Kardex Deutschland GmbH
    Megamat-Platz 1
    86476 Neuburg / Kammel
    +49 8283 999 0