Kontakt

  +49 8283 999 456

zum Kontaktformular

Email senden

Kardex Remstar Shuttle XP:

optimale Ausnutzung der Lagerfläche auf minimaler Grundfläche.

Kardex Remstar Shuttle XP - Optimale Ausnutzung der Lagerfläche auf minimaler Grundfläche.

Der Kardex Remstar Shuttle XP ist ein automatisiertes Hochregallager in modularer Bauweise, das nach dem Prinzip „Ware zur Person“ arbeitet.

 

Optimale Lagerverdichtung, flexible, effiziente Lagerstrategien und sicheres, ermüdungsfreies Arbeiten: Der Shuttle XP führt einzelne Spezifikationen zu einem System zusammen, das exakt den Anforderungen und individuellen Bedingungen vor Ort entspricht. Seine Erfolgsformel auf den Punkt gebracht: Effizienz durch OptiFlex.

Optimale Lagerverdichtung

Jedem Tablar können durch den Anwender maximale Einlagerungshöhen zugewiesen werden. Durch das annähernd stufenlose, auf einen Abstand von nur 25 Millimetern reduzierte Geräteraster werden geringste Einlagerungsabstände im Hochregallager ermöglicht. Mithilfe des elektronischen Höhenmesssystems werden automatisch alle einzulagernden Produkte gemessen und entsprechend abgelegt. Höhere Gegenstände werden beim Einlagern erkannt und durch einen Hinweis am Bedienpult angezeigt. Ein intelligentes Steuerungssystem mit einer Geschwindigkeit von bis zu zwei Metern pro Sekunde ermöglicht den kontrollierten Zugriff auf die lagernden Güter.

Flexible, effiziente Lagerstrategie

Die modulare Bauweise des Shuttle XP sorgt für eine nahezu unbeschränkte Flexibilität bei der Nutzung unterschiedlicher Raumhöhen. Die Gerätehöhe kann in 100-Millimeter-Schritten so gewählt werden, dass der Shuttle XP immer optimal dem jeweiligen Kapazitäts- und Höhenbedarf entspricht. Auch bei Standortänderungen oder Umzügen kann er durch Hinzufügen oder Entfernen von Modulen schnell den neuen Erfordernissen angepasst werden.

Anpassung an Gebäudesituation

Beim Einsatz über mehrere Stockwerke können an beliebiger Stelle der Vorderund Rückseite des Shuttle XP Bedienöffnungen integriert werden, die auch nachträglich veränderbar sind. Die Hubtür in jeder Bedienöffnung verhindert den Austritt von Zugluft, reduziert die Fahrgeräusche – und sichert Mensch und Lagergut.

Stand-alone- oder Verbundsystem

Jeder Shuttle XP kann entweder als Stand-alone-System eingesetzt oder zum Verbundsystem erweitert werden – für einen planbaren Ausbau mit bedarfsgerechter und überschaubarer Investition für die Zukunft.

Download Broschüre

Niederlassung Deutschland

Kardex Deutschland GmbH
Megamat-Platz 1
86476 Neuburg / Kammel
+49 8283 999 0