Kontakt

  +49 8283 999 456

zum Kontaktformular

Email senden

Spirituosen und Wein sicher lagern und kommissionieren

Spirituosen und Wein sicher lagern und kommissionieren

Download Broschüre

Comunian Bevande ist eines der führenden Getränkehandelsunternehmen in Italien. Die Firma beliefert ihre Kunden aus einem Sortiment von etwa 2.000 Artikeln. Zur Steigerung von Effizienz und Sicherheit sollte das Lager von manuellem auf automatischen Betrieb umgerüstet werden. Ein neues Lager- und Bereitstellungssystem von Kardex Remstar war die optimale Lösung.



Comunian Bevande beliefert in ganz Italien Bars, Restaurants, Kantinen und andere Geschäftspartner mit Wein, Spirituosen und Bier. Mit seiner Produktpalette von etwa 2.000 Artikeln gehört das 1972 gegründete Unternehmen zu den Marktführern im Land.

Das Lager umfasst einen Vorrat von 30.000 Flaschen Wein und Spirituosen. Täglich werden dort etwa 1.000 Flaschen auf Bestellung kommissioniert. Dabei werden die Flaschen sowohl einzeln, als auch in Kisten à sechs Stück versendet. Zur Steigerung der Servicequalität hat sich der Großhändler zum Ziel gesetzt, Mischbestellungen (eine Kombination aus Kisten und einzelnen Flaschen) innerhalb von 24 Stunden an seine Kunden auszuliefern.

Bisher wurde die Arbeit in Schichten mit je zwei Lagerarbeitern verrichtet. Dabei mussten die Beschäftigten auf ihrem Weg zu den Artikeln lange Laufwege entlang statischer Regale zurücklegen, die bestellten Flaschen heraussuchen und manuell entnehmen. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse und der mehrgeschossigen Regale bestand bei dieser Tätigkeit ein erhöhtes Verletzungsrisiko, welches Comunian Bevande reduzieren wollte.

Mit Unterstützung vom Nationalen Institut für Arbeitsschutz entschied sich Comunian Bevande für zwei vollautomatisierte Shuttle XP-Lagersysteme von Kardex Remstar, welche nebeneinander im Lager installiert wurden. Zur Steigerung der Präzision werden bei der Kommissionierung zudem RFID-Scanner eingesetzt. Dadurch werden Pickfehler vermieden und die Ware ist eindeutig rückverfolgbar.

Durch die hochverdichtete Lagerung an einem Ort entfallen die weiten Wege der Beschäftigten. Zudem konnten geplante Investitionen für Gabelstapler gestrichen werden. Dank des neuen Systems haben sich die Arbeitsbedingungen stark verbessert. Die beiden automatisierten Lagersysteme arbeiten nach dem Ware zur Person-Prinzip, sodass die Mitarbeiter die Artikel in bequemer Arbeitshöhe ergonomisch aufnehmen können. Auch die Gefahr von Arbeitsunfällen wurde auf diese Weise deutlich vermindert.

Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelle und effiziente Kommissionierung
  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit der Waren
  • Sichere und ergonomische Bedienung durch Ware zur Person-Prinzip
  • Schutz des Lagerguts vor Staub, Schmutz und Schäden

Niederlassung Deutschland

Kardex Deutschland GmbH
Megamat-Platz 1
86476 Neuburg / Kammel
+49 8283 999 0