Kontakt

  +49 8283 999 456

zum Kontaktformular

Email senden

  • Kardex Remstar Drive und JMIF zur Anbindung externer Systeme

Kardex Remstar Drive und JMIF

Innovative Kommunikationslösungen zur Anbindung externer Systeme

Lösungen zur Vernetzung externer Verwaltungssysteme mit dynamischer Lagertechnik

 

Kardex Remstar Drive

Alle dynamischen Lagersysteme von Kardex Remstar sowie viele Systeme anderer Hersteller können mit Kardex Remstar Drive direkt aus SAP® angesteuert werden. Die Verwaltung der Lagerplätze wird hierbei komplett durch das führende SAP®-System übernommen.

 

Vorteile von Kardex Remstar Drive:

  • Datenhaltung geschieht direkt im führenden System (Host)
  • Komplette Integration von Kardex Remstar Drive in SAP®
  • Keine Einarbeitungszeit und einfach Installation
  • Einfache Integration in kundenspezifische Prozesse und Reduktion des notwendigen Lernaufwandes
  • Implementierung ohne Gefährdung oder Beeinflussung bestehender Abläufe
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch (Ein Werkzeug zur Übersetzung in andere Sprachen ist integriert)

 

Kardex Remstar JMIF (Java Machine Interface)

JMIF ist ein Tool für die Kommunikation zwischen dynamischer Lagertechnik und externen Systemen (Bsp.: Lagerverwaltungssysteme, Handlingsgeräte, Roboter, Fördertechnik, Signallampen, WMS).

 

Vorteile von Kardex Remstar JMIF:

  • Datenhaltung geschieht direkt im führenden System (Host)
  • Plattformunabhängigkeit durch Java® Technologie
  • Basierend auf weitverbreiteten und intensiv getesteten Open Source Komponenten
  • Lauffähig als Dienst oder in einer Konsole ohne User Interface
  • Hoch parallelisiert (multi threaded)
  • Ansteuerung von mehreren Maschinen ohne Performanceeinbußen
  • Hochkonfigurierbar mit umfassenden Optionen