Kontakt

  +49 8283 999 456

zum Kontaktformular

News

Gérard Lacher, Regional Director Central Europe, über die Voraussetzungen erfolgreicher Intralogistik-Projekte

In diesem Interview spricht Gérard Lacher über die Anforderungen und Erwartungen an Intralogistik-Lieferanten, den Umfang von Projekten und das erforderliche Vorwissen...[mehr]

04.07.2019

Pascal Waldvogel, Manager Digital Transformation, über die Vorteile der Fernwartung von Lagersystemen.

 In diesem Interview spricht Pascal Waldvogel über die Vorteile von Remote Support, die damit verbundene Risikominimierung und den optimierten Informationsfluss für...[mehr]

03.06.2019

Interview mit Pascal Waldvogel, Manager Digital Transformation

Marc Zenses, Director Technical Portfolio Management, über Qualitätsmerkmale in der Intralogistik

 In diesem Interview spricht Marc Zenses über die Qualitätsmerkmale von Intralogistik-Lieferanten, standardisierte und individuelle Lösungen sowie die Auswirkungen der...[mehr]

20.05.2019

Interview mit Marc Zenses, Director Technical Portfolio Management

Sie suchen eine neue Herausforderung? Kardex Remstar auf der KIT-Karrieremesse

Am 16. Mai 2019 sind wir als Aussteller bei der bevorstehenden KIT-Karrieremesse, der jährlichen Firmenkontaktmesse in Karlsruhe, vor Ort.[mehr]

10.05.2019

Hartmut Conrad, Head of Supply Chain Kardex Remstar, über die Zukunft der Supply Chain

In diesem Video-Interview spricht Hartmut Conrad unter anderem über Automatisierung, sowie über die Auswirkungen der Technologie-Trends auf Lieferketten und Vertriebskanäle. ...[mehr]

09.05.2019

Interview mit Hartmut Conrad, Head of Supply Chain Kardex Remstar,

Kardex Remstar spendet 5.000 Euro für die Lebenshilfe Donau-Iller in Günzburg

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder einen vierstelligen Betrag an eine gemeinnützige Organisation spenden. Das Geld für die Aktion stammt aus der Tombola unserer...[mehr]

22.03.2019

Kardex Remstar spendet 5.000 Euro für die Lebenshilfe Donau-Iller in Günzburg
Video Kardex Group

Eine moderne Intralogistik nutzt den Raum optimal und macht Güter schnell verfügbar. Und zwar automatisch. Wie Unternehmen davon profitieren und was die Kardex Gruppe zu bieten hat: Sehen Sie selber.

 
OK